Veranstaltungen

Studientag Frieden

Vom Sicherheitsdenken zur Friedenslogik
Sa, 12.3.2022 10-17 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
Anmeldung unter info@neff-netzwerk.de bitte bis 28.02.2022
Dekanatsbezirk
Nürnberg
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Fachtag
Zielgruppe
Erwachsene
Veranstaltungsort
Gemeindezentrum Nürnberg-Fischbach
Fischbacher Hauptstraße 213
90475 Nürnberg
Ausführliche Beschreibung
Vom Sicherheitsdenken zur Friedenslogik -
Ziviles Friedensengagement im friedenspolitischen Diskurs
Unter dieser Überschrift setzen wir die Studientage von 2019 und 2020
fort. Mit ihnen fördern wir den Diskurs darüber, wie Sicherheit und Frieden anders zusammengehen, nämlich durch den Einsatz gewaltfreier
und präventiver Mittel. Entgegen feindlicher Konflikt-Logik bedarf es eines anderen Leitbilds von Frieden, um Konflikte mit zivilen Mitteln auszutragen. Es geht dabei um die Anwendung von sechs Jahrzehnten Friedens- und Konfliktforschung. Als Expertin konnten wir dazu Frau Professorin Dr. Hanne-Margret Birckenbach gewinnen.
Eingaben aus unserem Kreis haben dazu beigetragen, dass die Ev. Luth.
Kirche in Bayern einen Konzeptions-Entwurf zum Thema Frieden erarbeitet. Vorgestellt wird er von Pfr. Martin Tontsch, Arbeitstelle kokon für
konstruktive Konfliktbearbeitung in der ELKB . Über den Diskurs-Verlauf
des badischen Friedens-Szenariums „Sicherheit neu denken“ informiert
Dipl. Päd. Gerd Bauz. Statements der Referentin und der Referenten führen auch ein ins Schlussplenum.
Alle, die interessiert sind, laden wir sehr herzlich ein!
Für das Vorbereitungs-Team:
Hans-Jürgen Krauß, NEFF Herbert Lang, IKF
Ansprechpartner
Hans-Jürgen Krauß, Diakon
Eintritt/Kosten
20 €
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
NEFF
Nürnberger Evangelisches Forum für den Frieden e.V.
c/o Pfarramt Lichtenhof, Allersberger Str. 116
90461 Nürnberg
info@neff-netzwerk.de
http://neff-netzwerk.de/
Tel. 0911-95668773