Veranstaltungen

Neuer Antisemitismus?

Spurensuche in den Abgründen einer politischen Kampagne
Mo, 4.10.2021 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Referentin: Karin Wetterau
Ort
Gemeindezentrum Gustav-Adolf-Gedächtniskirche Lichtenhof
Allersberger Str. 114-116
90461 Nürnberg-Lichtenhof
Barrierefreiheit: Lift vorhanden
Ausführliche Beschreibung
Neuer Antisemitismus? Spurensuche in den Abgründen einer politischen Kampagne
Referentin: Karin Wetterau

Freier Zutritt für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G).
Bitte Nachweis bereithalten

Unter dem äußerst problematischen Etikett der Antisemitismusbekämpfung und im Namen der deutschen Staatsräson wird eine Aushöhlung demokratischer Rechte betrieben, die Kritiker*innen als Hexenjagd, als eine neue Form von McCarthyismus beschreiben und die dazu dient, jede Kritik an der völkerrechtswidrigen israelischen Besatzungs- und Annexionspolitik mundtot zu machen. Die Spurensuche in den Abgründen dieser politischen Kampagne führt zu überraschenden
Beobachtungen.
Art der Veranstaltung
Ansprechpartner
Dr. Rüdeger Baron
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
NEFF
Nürnberger Evangelisches Forum für den Frieden e.V.
c/o Pfarramt Lichtenhof, Allersberger Str. 116
90461 Nürnberg
info@neff-netzwerk.de
http://neff-netzwerk.de/
Tel. 0911-95668773